Mühlengeez : Turnier für Pferd und Hund

„Pferd und Hund“  im vergangenen Jahr: Zuschauer auf der Tribüne des Messe- und Ausstellungszentrums verfolgen eine Springprüfung.
„Pferd und Hund“ im vergangenen Jahr: Zuschauer auf der Tribüne des Messe- und Ausstellungszentrums verfolgen eine Springprüfung.

29. Auflage des Reit- und Hundesportturniers in Mühlengeez vom 16. bis 18. August.

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
01. August 2019, 05:00 Uhr

Ganz im Zeichen des Reit- und Hundesports steht das Wochenende vom 16. bis 18. August auf dem Messegelände in Mühlengeez. Bereits zum 29. Mal ist das MAZ Austragungsort von Spring- und Dressurprüfungen. Zum sechsten Mal findet parallel ein Hunde-Agility-Turnier statt.

Spitzenreiter aus ganz Deutschland ringen in insgesamt 27 Prüfungen um Siege und Platzierungen. Von der Aufbauprüfung für junge Reitpferde und Prüfungen für junge Reiter bis zur Schweren Klasse können sich die Besucher ein Bild von den verschiedenen Anforderungen an Pferd und Reiter in 18 Springprüfungen, acht Dressurprüfungen und einem Führzügelwettbewerb machen. Bereits zum vierten Mal ist die Qualifikationsprüfung „Nürnberger Burgpokal der Junioren MV“ ausgeschrieben. Erstmals ausgeschrieben sind die Qualifikationsprüfungen für den Children-Cup der Postbank Immobilien. Reitsport auf höchstem Niveau zeigen die Reiter beim traditionellen „Großen Preis von Lübzer Pils“ am Turnier-Sonntag, ein 3-Sterne-S-Springen.

Ähnlich wie beim Reitsport muss auch beim Hunde-Agility ein Parcours in der richtigen Reihenfolge, möglichst schnell und ohne Fehler, absolviert werden. Vor allem eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Hund aber auch ein hohes Maß an Geschick sind Voraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss der Prüfungen. Die Nennlisten sind bereits voll: Bis zu 100 Mensch-Hund-Paare messen sich an jedem Veranstaltungstag in Mühlengeez. Gestartet wird in drei Größenkategorien. Dogs-Coach Christine Waubke, ausgebildet von Hundeprofi Martin Rütter, steht an allen drei Tagen Besuchern für Fragen rund um Hundehaltung und -erziehung mit Rat und Tat zur Seite.

Eine Ausstellung zu den Themen Pferd, Hund, Freizeit und weitere Programmpunkte für Groß und Klein werden ebenfalls vorbereitet. In der Mittagspause erwartet Besucher und Reiter traditionell ein vielfältiges Showprogramm.

An allen drei Veranstaltungstagen ist das Messegelände ab 9 Uhr geöffnet. Der Eintritt am Freitag, 16. August, ist kostenfrei. Weitere Informationen findet man unter www.turnier-pferd-hund.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen