Laage : Traum von einem Haus der Künste

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 27. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Hinter dem Grundschulteil des Recknitz-Campus steht hinter Bäumen versteckt die ehemalige Kita. Nach ihrem Abriss könnte dort ein weiteres Schulhaus entstehen.
Hinter dem Grundschulteil des Recknitz-Campus steht hinter Bäumen versteckt die ehemalige Kita. Nach ihrem Abriss könnte dort ein weiteres Schulhaus entstehen.

Laage plant auf dem Gelände der ehemaligen Kita ein weiteres Schulhaus zu errichten.

Vor 30 Jahren gab es in Laage einen typischen DDR-Schulbau (Gymnasium), eine Grundschule, eine Sporthalle und einen Sportplatz. Hinzu kamen in den vergangenen 20 Jahren ein weiteres Schulgebäude, ein Ersatzneubau für die Grundschule, eine zweite Sporthalle und ein Kunstrasenplatz. Etabliert hat sich die Kooperative Gesamtschule Recknitz-Campus. Der Cam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite