zur Navigation springen

Herrentag : Traditionstour führte durch Krakow am See

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Gekleidet in Frack und Zylinder ging es für neun Männer auf Entdeckungsreise durch die Region.

von
erstellt am 05.Mai.2016 | 19:00 Uhr

Seit über 30 Jahren unternimmt eine Gruppe mit Mitgliedern aus Laage und Schwaan nun schon traditionell eine Herrentagstour gekleidet in Frack und Zylinder durch die Region. Auf dem Programm stehen historische Gebäude und die mecklenburgische Flora und Fauna. In diesem Jahr führte die Tour der neun Männer von Krakow am See ausgehend über Mühl Rosin nach Güstrow. Auf dem Krakower Kirchenvorplatz gelang Silvia Meyer, Teamleiterin der örtlichen Touristinformation, dieser schöne Schnappschuss. „Die Männer waren so freundlich sich für ein Bild aufzustellen“, fügt Silvia Meyer hinzu.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen