zur Navigation springen

11. Güstrower Einkaufsnacht : Total verhext durch die Güstrower Innenstadt

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

11. Güstrower Einkaufsnacht am 13. September von 19 bis 24 Uhr / Knapp 80 Händler dabei

von
erstellt am 28.Aug.2014 | 06:00 Uhr

In Güstrow kündigt sich ein nächster Höhepunkt an: Am 13. September veranstalten der Gewerbeverein, die Güstrow-Card und die Stadt die 11. Güstrower Einkaufsnacht. Motto in diesem Jahr: „Güstrow total verhext!“ „Dieses Motto hat Potenzial. Damit wollen wir die Leute neugierig auf die Einkaufsnacht machen“, sagt Wilfried Minich vom Güstrower Gewerbeverein. Er stellt sich die Nacht in der Güstrower Innenstadt wie eine „Mottoparty“ vor. Und so werden auch die Hexen Furiana, Januschka und Broschinka am 13. September ab 19 Uhr durch die Fußgängerzone ziehen.

Knapp 80 Händler haben ihre Teilnahme bei der 11. Einkaufsnacht bereits zugesagt. „Es ist wichtig und auch schön dabei zu sein“, ist Minich überzeugt. Die Händler vor Ort sollen sich präsentieren. „Sie stehen im Mittelpunkt.“ Dennoch gibt es auch wieder ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm. „Die ganze Fußgängerzone wird zur Bühne. Die ganze Stadt soll eingebunden werden“, verspricht Minich. Neben Straßenmusik und Auftritten des Güstrower Karnevalsvereins werden an verschiedenen Orten der Innenstadt Feuershows geboten. Zudem sind wieder Modenschauen unter freiem Himmel geplant – am Borwinbrunnen und in der Gleviner Straße. „Die Leute wollen was sehen“, sagt Einzelhändlerin Antje Kappes vom Geschäft „Das gewisse Etwas“. „Bei der Einkaufsnacht haben die Händler die einmalige Möglichkeit, sich draußen zu präsentieren.“

Die Güstrow-Card-Betreibergesellschaft wird bei der Einkaufsnacht vor dem Rathaus wieder einen Kartentausch vornehmen. „Alle 2014 auslaufenden Karten werden von uns umgetauscht“, sagt Geschäftsführer Burkhard Bauer.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen