zur Navigation springen

Mit Baum kollidiert : Tödlicher Unfall auf der L14

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

68-jährigen Mann stirbt nach Kollision mit Baum bei Katelbogen

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der L 14 zwischen Bützow und Neukloster. Ein 68-jähriger Mann kam gegen 12 Uhr kurz vor dem Abzweig nach Katelbogen nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Mann aus dem Landkreis Rostock verstarb noch an der Unfallstelle.

Während der Bergung des Unfallopfers und der Unfallaufnahme durch Polizei und die Dekra war die Straße bis 13.20 Uhr komplett gesperrt. Danach wurde der Verkehr kurze Zeit noch einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Zur genauen Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Das müssen die weiteren Untersuchungen ergeben. Am Pkw entstand Totalschaden. Der wird mit 2000 Euro beziffert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen