Rühn : Teure Investition für Sportverein?

von
27. Februar 2019, 20:32 Uhr

Seit dem vergangenen Jahr ist die Unterwasserpumpe des Rühner Sportvereins für die Beregnungsanlage kaputt. Die Gemeindevertreter werden auf ihrer heutigen Sitzung darüber entscheiden, ob sie knapp 3500 Euro zur Problembeseitigung ausgeben. Außerdem muss eine neue Tragkraftspritze für die Feuerwehr her. Kosten: 17 000 Euro. Auch darüber wird heute Abend ab 19 Uhr im Gemeindezentrum diskutiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen