zur Navigation springen

Windkraft Güstrow : Test für wartungsfreien Prototypen

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Güstrower Firma entwirft wartungsfreien Gittermast für kleinere Windkraftanlagen

Die Güstrower Firma Stieblich Hallenbau GmbH hat nach eigenen Angaben einen wartungsfreien Gittermast für kleinere Windkraftanlagen entwickelt. Der Trick dabei sei das Verbinden der einzelnen Gitterstreben mit einem sogenannten Nieten-Pressverschluss, der eine Korrosion dieser stark beanspruchten Stellen verhindert, erklärte Geschäftsführer Uwe Stieblich. Mit dem Aufbau des 49,5 Meter hohen Mastes habe nun die Testphase des Prototyps begonnen. So soll untersucht werden, wie die Gitterstruktur den enormen Bewegungs- und Druckkräften standhält, wenn in luftiger Höhe die drei Rotorblätter kreisen. Der Mast wurde zusammen mit dem Rostocker Fraunhofer-Anwendungszentrum und der Universität Rostock entwickelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen