Tessin: 38-Jährige verursacht betrunken Verkehrsunfall

von
28. Januar 2020, 10:10 Uhr

Die 38-Jährige ist am 27.1.2020 um 21.30 Uhr auf der K22 (Tessin) unterwegs, als sie in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkommt und gegen einen Baum fährt. Durch den Aufprall wurde der Honda auf die Straße zurückgeschleudert und stieß mit dem ankommenden Transporter eines 24-Jährigen zusammen. Der Honda überschlug sich und kam quer zur Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Durch ein Ausweichen streifte der Transporter ebenfalls einen Straßenbaum.

Die Frau wurde vor Ort medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Zum Unfallzeitpunkt hatte sie einen Atemalkoholwert von 1,18 Promille. Eine Unfallanzeige wurde aufgenommen, der Führerschein einbehalten und das Auto abgeschleppt. Es ist ein Sachschaden von 11.000 Euro entstanden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen