Güstrow : Tanzprojekt nach alter Schule

svz+ Logo
Alte Schule: Schüler aus unterschiedlichen Klassen haben an einem Tanzprojekt teilgenommen und zeigten ihr Können auf dem Sommerfest.
Alte Schule: Schüler aus unterschiedlichen Klassen haben an einem Tanzprojekt teilgenommen und zeigten ihr Können auf dem Sommerfest.

Stimmungsvolles Sommerfest im Schulkinderhaus Mitte in Güstrow.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
25. Juni 2019, 05:00 Uhr

Stimmungsvoller Schuljahresabschluss im Schulkinderhaus Mitte. Der Hof des von der Kersting-Grundschule genutzten Hortes in Güstrow erweist sich fast als zu klein, um alle Schüler, Eltern und Großeltern ...

sltlrgomSemnivu ulcshhsbjlchaeurassS im cdsuSnkahurilhe tM.eti eDr fHo esd nov rde nuls-GeriedgrcsthnKu egentuntz eortHs in wrGtoüs wirtese cish tsaf sal uz ikenl, mu llae recühSl, Eentrl dnu trGeenorßl ehnueanmf uz .nnkneö Bei onecmhsimerl emaneepuTrrt eenerntsäpri ied ennenlezi Sauencslklsh tsidureeteni T.ineenazlagn Ein eupöHtkhn rde rftAtuit ovn zenh Jngeun nud sMldeä uas einme nojektaT.rpz zGan canh reatl Shelcu rrfedon die nngeJu rhie fua eünhtSl eietszndn ineenntaTnrarzpn fua dnu gtrena eis ma Shuslsc sgoar uaf Hädnne. hcAu ide Erihirnneeenz edr gnhcurEiitn anebh hsci neei ezummnTanr sa.udtehcga

Dsa Sreommseft shett imrem am dneE esine uhlhs.reSjac iDe ruedeF fua ied kmedoennm enrFie arw laenl u.aenhznse iD„e enlttze rdie reeFhnniwoce enebti irw teBuuegnr üfr edi irrenikeFdne an. baeiD htset djee hWcoe utrne iemne etmsmetnbi he“a,Tm astg alonI iSugchr, die enireLit eds senlhuh.Skardsueci eesoeVhnrg ni rde ireefn eZti sndi cahu gineie erWrnatemßmagheusnalnh.t So lsolen dei sasaFde dse sseaHu teinsra ndu rineaMtlreaeb in inneegi Remnuä areüshutfg .wedern mI nndkomeem jahhSclur sllo nei tepejinodrkeM in fAgfnri mnegoemn rw,dene rwofü ide lmrditöteeFr teirbes gieilwtlb drwnue. iteli,celVh fhfot eid rit,Leeni lhgcäst es chhiäln oviipts nie wie ads odtumKsii,eakr sda cish tenur end hseuGdlürcnnr oßrgre iheeBtlebit etfre.ru

Achu mi meodknemn julShhacr sllo eid eeng atZeiamuebmrsn mit der sngrlsheuictKe tttrezsgfeo .reewdn 891 red aknpp beür 002 rhüSecl red uulrehndGcs ehubsecn den rHto. Vno dne fözwl areMnbetrtii mi hskSrlhaceuiudn dsin dire las Etrrlzhseare gs,evnheore flals se ni erd Suhecl uz fsnAluäle km.mot

zur Startseite