Krakow am See : Tanja Zeiske achtet auf Gleichstellung

svz+ Logo
Das Rathaus von Krakow: Hier sitzt die Amtsverwaltung.
Das Rathaus von Krakow: Hier sitzt die Amtsverwaltung.

Neue Gleichstellungsbeauftragte gewählt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
06. Dezember 2018, 12:00 Uhr

Die Hängepartie um die Bestellung einer neuen Gleichstellungsbeauftragten in der Amtsverwaltung Krakow am See ist beendet: Der Amtsausschuss bestimmte Tanja Zeiske für diese vorgeschriebene Position, die...

Die ienHergtpaä mu edi nselBltegu ienre enuen sbetlhtlgflaGsrtcueginnuaee in dre Aesawvttugrlmn wKorka am See tsi be:etdne Dre Aamucsusssths mibesemtt aaTjn ekeiZs frü seied veroigbcehesnre iotP,snio eid rinfbnebecuh“el„ bgüuates .dirw eDi r-äiegJ2h,3 ied tsie ueFrrab im arwrkeKo hausRat teareib,t tis ni dre iAlenmgelne rteVgwauln frü edn tzineidtgnusSs dun girrsnucehVene g.titä

oVr dme esntre ahnWlgag nettha iedegtirlM eds Assushsssuecmta eifZelw na red ntieatkgfinSih rniee nthuglelcrnseegtluiGftaeasb ,rßuäeget ebertian in dre Atslwtuaenmvrg ocdh helgliicd erid nMeänr ni mieen nstsaenno inerne be„erearF.“utinb

zur Startseite