Güstrow : Sturm knickte Bäume weg

svz+ Logo
Bruch eines starken Weidenastes An der Fähre/Plauer Chaussee in Güstrow. Feuerwehrleute räumten die Straße. Heute wollen Mitarbeiter des Bauhofes aufräumen.
Bruch eines starken Weidenastes An der Fähre/Plauer Chaussee in Güstrow. Feuerwehrleute räumten die Straße. Heute wollen Mitarbeiter des Bauhofes aufräumen.

Im Landkreis durch kurzzeitiges Unwetter keine Personenschäden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
21. Juli 2019, 19:00 Uhr

Flächendeckend, aber offenbar ohne größere und ernsthafte Schäden anzurichten, war das kurzzeitige Unwetter am Sonnabendabend quer über den Landkreis hinweggefegt. 45 Einsätze der freiwilligen Feuerwehren...

kn,edcehFdcleän reab afebnrof heno rgöreeß nud tsnfethare Seähdcn r,nzhenuacit wra das uriteigzkez wrtUeent am enbnanbdadSoen reuq beür dne sLkdnriea tggfehegnw.ie 54 nisEäzet rde illgfrwnieei ewFhreeernu eatth edi seKsltierltilee uz idoreeno,nrki wile mBäeu mkne,gutikc ecDärh bbneeghao, relelK aguoeellnlvf ewra.n eMrrhee tAuos ebha es mi Htmuruztaeapi nicszehw 91 ndu 21 hrU fnef.regto rieweehccslklGiü insee enkie hcädreeosnsnenP akntnbe weo,rgned hieß es bie dre lninagieurBz ma gtne.oaognrnmS

nI trüsGwo smtnuse dei rmeaanedK ernahblin dre ntrees Sdnetu uz benise änstezEni .cksüearnu waEt 19 rhU edekct edr mStur ein adPhcppa am lpSgspaadliznt .ba Teeli ielenf fua ierd endparek wkP udn tacruehsvern einne tcadaheSsnn nvo ndru 0060 u,Eor eemdtle dei zo.ePlii Glcük ahtte ien hAatrefour tim rseine lmaFeii, erd ibe prAelmot am Ognaseirntg fau red ePulra ee/uasAhsnC der hräFe thnlae ute,ssm sal ein rktreas Ats der eedWi na edr unzgueKr rewhagcb und rbüe ide ßreSta oflg – lalse ggin gut.

zur Startseite