Güstrow : „Stromfresser“ entlarven

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 25. März 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Erhältlich in der Güstrower Bibliothek: ein Strommessgerät zum Energiesparen im Haushalt.
Erhältlich in der Güstrower Bibliothek: ein Strommessgerät zum Energiesparen im Haushalt.

Güstrower Bibliothek hilft Energie sparen und verleiht Messgeräte.

„Stromfressern“ geht es an den Kragen – mit einem Messgerät zum Ausleihen in der Güstrower Bibliothek. Elektrogeräte wie Computer, Radios oder DVD-Spieler haben eines gemeinsam. Sie verbrauchen auch dann Energie, wenn sie ihre eigentliche Funktion nicht erfüllen: im Leerlauf, dem sogenannten Standby-Modus. Diese unnötige Energievergeudung verursacht z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite