Kritzkow : Straßenbau im Januar

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 18. Januar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der hintere Teil der Ringstraße in Kritzkow ist gesperrt. Hier hat die Baufirma in dieser Woche mit den Arbeiten begonnen.
Der hintere Teil der Ringstraße in Kritzkow ist gesperrt. Hier hat die Baufirma in dieser Woche mit den Arbeiten begonnen.

In der Kritzkower Ringstraße haben die Arbeiten begonnen.

Die Ringstraße in Kritzkow ist Baustelle. In dieser Woche haben die Arbeiten begonnen. Der hintere Abschnitt ist voll gesperrt. Die Ungewöhnlichkeit eines Baubeginns im Januar erklärt sich mit Förderrichtlinien. Um die Zuschüsse nicht aufs Spiel zu setzen, musste jetzt begonnen werden, erklärt Roberto Clemens. „Die Witterung lässt es auch zu“, fügt de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite