svz+ Logo
Putzten die Stolpersteine im Krönchenhagen: Gabriel Korn, Malte Kruthoff, Joscha Bibow und Hans Ebersbach (v.l.)
Putzten die Stolpersteine im Krönchenhagen: Gabriel Korn, Malte Kruthoff, Joscha Bibow und Hans Ebersbach (v.l.)

Freie Schule Güstrow : Stolpersteine auf Hochglanz

Schüler der Freien Schule putzen in Güstrower Innenstadt.

19 Stolpersteine gibt es in Güstrow – Und die wurden gestern von Schülern der Freien Schule Güstrow wieder auf Hochglanz gebracht. „So machen wir Geschichte erfahrbar. Die Schüler behandeln im Unterricht gerade das Judentum“, sagt Lehrerin Peggy Tetzlaff. Die Stolperstein-Putzaktion der Freien Schule ordnet sich ein in die Jüdischen Gedenktage 2019 in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite