zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

18. August 2017 | 07:00 Uhr

Güstrow : Staugefahr in Plauer Chaussee

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Heute und Sonntag Behinderungen wegen Sportveranstaltungen in Güstrow

Auf Behinderungen und zeitweise Vollsperrungen müssen sich Autofahrer an diesem Wochenende einstellen, wenn sie die Plauer Chaussee stadtein- oder -auswärts fahren. Erster Grund ist heute der Inselseelauf, der um 10 Uhr an der „Oase“ gestartet wird. Knapp zwei Stunden können da Läufer die Straße passieren, und dann wird die immer wieder mal für Kraftfahrzeuge gesperrt.

Am Sonntag erwartet der MC Güstrow viele Besucher für sein Rennen um den internationalen Pfingstpokal (Beginn 21 Uhr). Um die Parkplatzsituation rund um das Speedwaystadion zu entspannen, bietet der MC Güstrow den Fans drei Parkmöglichkeiten an. Neben den etatmäßigen Bereichen hinter und gegenüber dem Stadion, gibt es am Pfingstsonntag zusätzlich einen Parkbereich stadteinwärts hinter der Total-Tankstelle.

Zudem gibt es wieder einen Rebus-Shuttleservice. Ab 17 Uhr fährt ein Bus halbstündlich vom Markt über Bauhof/Südstadt/PP Goldberger Straße und alle 40 Minuten vom Parumer Weg über Bahnhof/Distelberg/PP Obi ab. Ab 23 Uhr erfolgen Rückfahrten ab Gehörlosenschule (www.rebus.de).

zur Startseite

von
erstellt am 07.Jun.2014 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen