Krakow am See : Startschuss für Kunstprojekt

von 15. September 2020, 18:25 Uhr

svz+ Logo
Gespräche beim Kartoffelschälen: Marina Wennrich, Heidi Rabovski und Hans-Jürgen Legath (v.l.) gefiel das Kunstprojekt Gedanken-Räume in MV an der Alten Schule in Krakow am See.
Gespräche beim Kartoffelschälen: Marina Wennrich, Heidi Rabovski und Hans-Jürgen Legath (v.l.) gefiel das Kunstprojekt Gedanken-Räume in MV an der Alten Schule in Krakow am See.

Am Dienstag erfolgte der Auftakt in Krakow am See. Der Gedankenaustausch steht dabei im Vordergrund.

Stefan Schult steht an der Fritteuse draußen im Schatten der Alten Schule in Krakow am See. Kathrin Ollroge, Konzeptkünstlerin aus Potsdam, hat den Gastronom aus Güstrow für ihr Kunstprojekt „Gedanken-Räume in Mecklenburg-Vorpommern“ engagiert. Die beiden haben Interessierte zum gemeinsamen Kartoffelschälen und zum Gedankenaustausch eingeladen. Am Di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite