Güstrow : Sprach- und Kulturtreff

von
20. Juni 2019, 09:29 Uhr

Menschen treffen? Austauschen? Miteinander reden? Zusammen lernen? Gemeinsam auf die Kinder schauen? Zwei Mal pro Woche findet im Mehrgenerationshaus  der Güstrower Awo der Sprach- und Kulturtreff statt. Hier wird zusammen gesessen, viel gesprochen und zusammen gelernt. Viele Frauen unterschiedlicher Nationalitäten kommen während der Elternzeit mit ihren Kindern zum Treff. Jede Nationalität ist willkommen. Deutsch wird als Sprache vermittelt und die Teilnehmer  erfahren viel über Kulturen, Familienleben und Länder. Immer dienstags und freitags sind die Treffen  von 9 bis 12 Uhr bei der Awo am Platz der Freundschaft 3 in Güstrow. Der Treff wird von Inga Schwarz geleitet. Jeder ist willkommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen