Güstrow : Spektakel für Fische und Kinder

svz+ Logo
Rentier Rudolph und Nikolaus bei der Arbeit unter Wasser.

Taucher schmücken Weihnachtstanne im Flussbett des Wildparks.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
09. Dezember 2019, 05:00 Uhr

Wie kommt der Weihnachtsbaum in den Fluss? Das fragen sich Besucher im Aquatunnel des Wildparks jedes Jahr. Am Sonnabend konnten die Kinder genau beobachten, wie „Nikolaus“ Hans-Jürgen Krull und „Rentier ...

Wei momtk der aitsamucWebnhh ni den Fus?ls Das aefnrg hics ecsureBh im unanAtqleu dse ilrkWdaps dejse J.ahr mA nnobendSa onnkent dei edrnKi ganue ecbhe,tnabo wei “iNa„okusl üHrngJns-ae llKur ndu rRet„ine hpolRud“ ogfgnWla lShcuz dei eleink aTnne im atwe 7 adrG elantk sarseW esnknevtre udn tecifshl n.cümcteshk aD stneunta hcau tdo,Rerfe nfpreaK, törS dnu c,aBsrh ingiueegr ierseK eeni,hdz inhtc heh.csctl nI mde whdeennsecb Eirme nehatt dei urcaeTh ide btunen Klnuge und cuha eatsw ruFtte frü ide hseciF gbaithmtr.ce ieEn lheab tdenSu rnu tedaeru ied arobasctkih etnmneadu z,eurodPr ucldtieh ärgeln edi ngibeetuVror ürf sda tkpl.kaSee

zur Startseite