Rostock/Güstrow : Sexueller Missbrauch: Güstrower verurteilt

von 12. Juli 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Erhielt eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und acht Monaten auf Bewährung: der 27-jährige Güstrower.
Erhielt eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und acht Monaten auf Bewährung: der 27-jährige Güstrower.

Schnellprozess vor Rostocker Landgericht: Heute 27-Jähriger verging sich in Barlachstadt an damals Zwölfjähriger

Wegen des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes in zwei Fällen ist ein heute 27-Jähriger aus Güstrow zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt worden. Die Kammer verhängte die Strafe zur Bewährung. Das Urteil fiel am Freitag vor dem Rostocker Landgericht. Es war ein Schnellprozess, denn erst am selben Morgen war d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite