Güstrow : Schwesterntracht jetzt Museumsstück

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 21. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Hat dem Stadtmuseum ihre alte Schwesterntracht geschenkt: die Güstrowerin Erika Grothe (l.). Iris Brüdgam vom Museum präsentiert die Tracht jetzt der Öffentlichkeit.
Hat dem Stadtmuseum ihre alte Schwesterntracht geschenkt: die Güstrowerin Erika Grothe (l.). Iris Brüdgam vom Museum präsentiert die Tracht jetzt der Öffentlichkeit.

Güstrowerin Erika Grothe schenkte Güstrower Stadtmuseum ihre alte Dienstkleidung.

Das hätte sich Erika Groth nicht träumen lassen, dass ihre alte Dienstkleidung mal im Museum ausgestellt wird. In der Reihe „Schätze aus dem Depot“ präsentiert das Güstrower Stadtmuseum in einer Vitrine im Erdgeschoss jetzt eine Schwesterntracht der freien Schwestern. „Die habe ich vor 60 Jahren im alten Güstrower Krankenhaus getragen“, sagt die heute...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite