Amt Krakow am See : Schriftliche Sitzungen gestartet

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 09. April 2020, 05:00 Uhr

Gemeindevertretungen fassen Beschlüsse im Umlaufverfahren.

Im Amt Krakow am See starten kommende Woche Gemeindevertretersitzungen im „schriftlichen Umlaufverfahren“. Den Auftakt macht Dobbin-Linstow am Dienstag nach Ostern. Genau genommen, dürfen die Gemeindevertreter schon vorher ihre Stimme zu den jeweiligen Beschlüssen abgeben. Denn der 14. April ist mit der Uhrzeit 19 Uhr als Ende des „Posteingangs“ besti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite