Lalendorf : Schandfleck mitten im Dorf verschwindet

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 28. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Schon lange abrissreif: „Harte Lehne“.
Schon lange abrissreif: „Harte Lehne“.

Gemeinde will frühere Gaststätte „Harte Lehne“ abreißen.

Dem größten Schandfleck mitten im Dorf kann Lalendorf jetzt zu Leibe rücken: Die ehemalige Gaststätte, „Harte Lehne“ genannt, soll abgerissen werden. Seit vielen Jahren steht die Steinbaracke aus DDR-Zeiten leer und wurde zunehmend zum Problemfall. Wiederholte Versuche der Gemeinde, die Ruine zu erwerben oder den Eigentümer zur Beendigung des unhaltba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite