zur Navigation springen

Noch bis heute Ferienangebot : Röcke selbst geschneidert

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Am Ferienende heute im „Schneidercafé“ des Kinder- und Jugendkunsthauses Herzen zum Valentinstag nähen

svz.de von
erstellt am 12.Feb.2015 | 20:00 Uhr

Nur immer von der Stange kaufen – das kann doch jeder! Vilma (9) und Hanna Hasse (11) aus Lenzen sowie Karla Zscheile (12), Melinda May (11) und Finja Kruthoff (10) aus Güstrow ergriffen an den letzten drei Ferientagen die Initiative und setzten sich selbst an die Nähmaschine. Unter Anleitung der Bühnen- und Kostümbildnerin sowie Kunstpädagogin Sabine Boldt Sinnecker schneiderten sie sich im Kinder- und Jugend-Kunsthaus Güstrow einen leichten Sommerrock oder eine Hose und hatten viel Spaß daran. „Heute, am zweiten Kurstag, arbeiten alle schon ziemlich selbstständig“, freut sich Bettina Korn, Koordinatorin des Kunsthauses, die wieder ein buntes Ferienangebot auf die Beine gestellt hatte. Zum Abschluss werden heute von 14 bis 17 Uhr im „Schneidercafé“ im Kunsthaus in der Baustraße Herzen zum Valentinstag genäht. Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen