Kritzkow : Ringstraßenbau wird gefördert

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
06. Juni 2019, 05:00 Uhr

Für den Ausbau der Ringstraße in Kritzkow ist der Fördermittelbescheid im Laager Rathaus eingetroffen, informiert Bürgermeister Holger Anders (FDP). Die geplanten Kosten belaufen sich auf rund 545 000 Euro. 75 Prozent davon werden über den Landkreis Rostock gefördert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen