Güstrow : „Regenbogen“ bringt Licht in Dunkelheit

pressefoto 2018 weihnacht

Popchor tritt Sonntag im Kurhaus auf.

von
13. Dezember 2018, 12:00 Uhr

Unter dem Motto „Ein Licht in der Dunkelheit“ lädt die Gruppe „Vocalpop Regenbogen“ zu einem Weihnachtskonzert am kommenden Sonntag, den 16. Dezember, um 17 Uhr ins Kurhaus am Inselsee in Güstrow ein. Leiter Gerald Uhlendorf: „Jesus, das Licht der Welt, ist zu uns gekommen, damit wir nicht mehr in der Finsternis umherirren müssen, sondern Frieden, Hoffnung und Liebe haben – das Licht des Lebens. Die Gruppe ,vocalpop Regenbogen’ hat deshalb in diesem Jahr dieses Thema in den Mittelpunkt ihres Weihnachtskonzerts gestellt.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen