Lüssow : Quad stößt mit Fahrrad zusammen - Zwei Schwerverletzte

Armin Weigel_1.jpg

Der Quadfahrer und seine Beifahrerin wurden ins Krankenhaus gebracht.

von
15. Juli 2019, 06:27 Uhr

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Quad und einem Fahrrad sind im Kreis Rostock zwei Menschen schwer verletzt worden. Aus ungeklärter Ursache prallte ein 32-Jähriger am Sonntagabend mit seinem Fahrzeug zwischen Lüssow und Strenz auf ein Fahrrad, wie die Polizei mitteilte.

Radfahrer nur leicht verletzt

Der 70 Jahre alte Radfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Quadfahrer und seine 24 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die 24-Jährige kam mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Rostock.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen