Kurs in Güstrow : Qigong und Frühlingsfrische

von
04. März 2019, 08:31 Uhr

Qigong und Frühlingsfrische für Frauen sind zwei Themen, die Ute Barmick bei einem Angebot der Volkshochschule Güstrow am Sonnabend, 30. März, 10 bis 15 Uhr, in den Räumen derer Volkshochschule, John-Brinckman-Straße 4, und in der Natur verbinden will.

Da die ersten Frühlingskräuter locken, wird es Zeit für einen wunderbar frischen Wildkräutersalat, den die Teilnehmer aus selbst gesammelten Kräutern zubereiten. Sie werden also zuvor eine kleine Kräuterwanderung unternehmen. Die Teilnehmer lernen und üben die acht Brokate, außerdem meditieren und entspannen sie. Ziel des Qigong ist es, den Geist zu beruhigen, den Energiefluss und die Lebensfreude zu erhalten oder wieder herzustellen, das innere Gleichgewicht zu finden und damit gelassener zu werden.
Anmeldung unter www.vhs-lkros.de oder bei Anke Doll unter Telefon 03843/75540210

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen