Amtsausscheid : Pokal für die Kritzkower Wehr

Die Kritzkower Feuerwehr mit ihrem Wehrführer Mark Gerion (r.) siegte beim Amtsausscheid der „Großen“.  Fotos: Alfons Hütten (2)
1 von 2
Die Kritzkower Feuerwehr mit ihrem Wehrführer Mark Gerion (r.) siegte beim Amtsausscheid der „Großen“. Fotos: Alfons Hütten (2)

Ausscheid der Feuerwehren des Amtes Laage in Sabel

svz.de von
22. September 2014, 20:00 Uhr

Beim Ausscheid der freiwilligen Feuerwehren des Amtes Laage hatten die Kritzkower Kameraden die Nase vorn. Mit 70 Punkten auf ihrem Konto siegten sie vor den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Laage 67 Punkte). Den Wettkampf der Jugendwehren entschieden die Diekhofer für sich. Es folgten die Mannschaften aus Laage und Kritzkow sowie Sabel auf den nächsten Plätzen.

Ausgerichtet wurde der Amtsausscheid diesmal von der Freiwilligen Feuerwehr Sabel. Am Wettkampf nahmen bei den Erwachsenen Teams aus Diekhof, Groß Ridsenow, Kritzkow, Laage, Liessow, Teschow und Wardow, beim Nachwuchs aus Diekhof, Kritzkow, Laage und Sabel teil.

Der Wettkampf bestand aus sieben Stationen in und um Sabel. Es mussten Wasserentnahmestellen eingerichtet, Fragen zum Allgemeinwissen beantwortet und Geschicklichkeit bewiesen werden. In erster Linie aber waren feuerwehrspezifische Aufgaben zu lösen.

Die Sabeler Feuerwehrkameraden hatten mit viel Unterstützern aus dem Dorf eine sehr schöne Veranstaltung organisiert, bedankte sich Amtsvorsteher Günter Schink. „An den Wettkampfstationen und im Gebäude der Feuerwehr lief alles super“, fügte Amtswehrführer Klaus Fröhling hinzu.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen