Güstrow : Plädoyer für feste Werte in Gesellschaft

von 22. Oktober 2018, 09:10 Uhr

svz+ Logo
Prominenter Besuch in Güstrow: Christiane Werner stellte Peter Hahne drei Fragen zum Einstieg.
Prominenter Besuch in Güstrow: Christiane Werner stellte Peter Hahne drei Fragen zum Einstieg.

Mehr als 300 Gäste lauschen Autor Peter Hahne beim Frühstückstreffen in Viehhalle

Spannung in der Güstrower Viehhalle. Denn beim Frühstückstreffen für Frauen, das vom gleichnamigen Verein in Güstrow organisiert wird, wurde diesmal Peter Hahne erwartet. Der bekannte TV-Journalist und bekennende Christ sprach zum Thema „Deutschland im Umbruch – was gilt noch?“ Der Autor und Theologe hatte eine ganze Menge seiner Bücher dabei, redete ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite