Dolgen am See : Pflasterstein statt buntem Materialmix

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 21. November 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Im Vergleich zur bisherigen Piste mutet die Betonsteinpflasterstraße wie ein Luxus an.
Im Vergleich zur bisherigen Piste mutet die Betonsteinpflasterstraße wie ein Luxus an.

Der Ausbau des Seeweges in ist Dolgen abgeschlossen

„Dass der Weg mit den größeren Pflastersteinen so gut aussehen wird, hätte ich nicht gedacht“, sagt Bürgermeister Eckhard Borrmann. Schon seit Jahrzehnten wird der Zustand des Weges linkerhand des Gutshauses hinunter zum See in Dolgen beklagt. Nun ist die 120 Meter lange Trasse ordentlich ausgebaut worden.  Betonpflasterstraße einschließlich Regenentwä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite