zur Navigation springen

Leserfoto-Aktion : Per Langzeitbelichtung „glatt gebügelt“

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Leserfoto-Aktion der SVZ in der März-Runde: Hobbyfotografen halten das Erwachen der Natur in der Region in fantastischen Fotos fest

von
erstellt am 27.Mär.2017 | 12:00 Uhr

Glatt gebügelt und nebelig wirkt die Nebel auf dem Foto von Hobbyfotogfrafin Christina Wünsche. Aufgenommen wurde das Foto der Woche im Nebeltal bei Kuchelmiß. „Eine der schönsten Ecken in MV“, beschreibt Christina Wünsche ihren persönlichen Lieblingsplatz in der Region und bewirbt sich damit um den Sieg im Monat März. Noch eine Woche ist Zeit ihr und den übrigen Wochensiegern den Titel streitig zu machen. Dann entscheiden die SVZ-Leser per Online-Voting oder Ted-Abstimmung, wer das schönste Foto im März geschossen hat. Der Gewinner sichert sich einen Platz im exklusiven SVZ-Jahreskalender 2018.

Doch wie gelang Christina Wünsche aus Krakow am See eigentlich diese spannende Aufnahme der Nebel? Mit Langzeitbelichtung! Bei einer Langzeitbelichtung belichtet die Kamera das Motiv über eine längere Zeit hinweg. Dazu ist es nötig, eine relativ lange Verschlusszeit der Kamera einzustellen, damit das Wasser während der Belichtung eine bestimmte Distanz zurücklegen kann. Um den Effekt des Verschwimmens zu erreichen, muss man die Verschlusszeit entsprechend der Bewegungsgeschwindigkeit des Wassers anpassen. Dazu braucht es ein stabiles Stativ, gegebenenfalls einen Fernauslöser und natürlich einen Blick fürs Motiv.

Versuchen Sie, liebe Leser, es doch einfach selbst aus. Wir freuen uns auf die Fotos Ihrer Lieblingsplätze in der Region Güstrow, Laage und Krakow am See.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

• Die Auflösung der Fotos sollte mindestens 300 dpi hoch sein

• Fotos im Querformat

• Fotos nie bearbeiten

• Bildtext mitliefern: was auf dem Foto zu sehen ist, wo fotografiert und warum gerade dieses Motiv gewählt wurde

• Namen, Anschrift und Telefonnummer unbedingt vermerken

• Bilder an guestrow@svz.de, Kennwort: Fotoaktion oder unser Online-Formular nutzen

• jeder Teilnehmer kann nur einmal Monatssieger werden

• Mit der Teilnahme stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen für Fotoaktionen zu, die Sie unter AGB auf svz.de finden oder in der Redaktion einsehen können.

 

 

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen