Güstrow : „Paulus“ in der Güstrower Pfarrkirche

von 04. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Güstrower Kantorei musiziert diesmal zusammen mit dem Chor St. Marien aus Rostock.
Die Güstrower Kantorei musiziert diesmal zusammen mit dem Chor St. Marien aus Rostock.

Konzert der Güstrower Kantorei mit dem Chor St. Marien Rostock am Sonntag.

Das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy wird am Sonntag, 8. September, in der Güstrower Pfarrkirche aufgeführt. Der Chor St. Marien Rostock und die Güstrower Kantorei bereiten sich seit Monaten auf dieses musikalische Ereignis vor. Mit Hanna Zumsande, Mirko Ludwig und Jonathan de la Zaens konnten erstklassige Solisten gewonnen werden, in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite