Güstrow/Rostock : Ospa-Vorstandschef geht

svz+ Logo
Neujahrsempfang der Ostseesparkasse: Die Ospa-Vorstände Karsten Pannwitt (l.) und Frank Berg begrüßen zahlreiche Gäste in der Rostocker Kunsthalle.  Fotos: georg Scharnweber
 Ospa-Vorstand Frank Berg

Vorsitzender Frank Berg verlässt 2021 das Unternehmen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
25. März 2020, 05:00 Uhr

Der Vorstandsvorsitzende der Ostseesparkasse Rostock (Ospa), Frank Berg, verlässt zum Jahresbeginn 2021 das Unternehmen. Wie die Ospa mitteilt, hat sich Berg in Abstimmung mit dem Verwaltungsrat dazu ent...

Dre ttedodsrernisaVzsnvo der pOksessrseaetsa Rktsooc pO()as, Frkna gr,Be vsrestlä zum nnbasiJergeh 1022 sda enetnmUnrh.e eWi ied sOap t,ilttmie tha shic gBer in utmbimsAgn itm emd aatrwntuVgrsle zaud neihdse.enct Er rwdee hcis o„lncham neu oit,eer“nrien uotrfmeelir reerpseceshPsr Rnnoy Saus ufa c.hfraaNeg ausS irweestv ,udfraa ssad dei ggevneusetslätnlrrA edr Stsaoersnsdpaäkrnev ni rde egRel fua ssche haerJ etierbetsf i.dns So reflgeo esesbteriid ielrmßäegg ieen nniuiotgsiPre.o rDe Vetrarg von Begr äutlf endE reemebzD asu nud wrdi chnti rlnvgt.eerä erW lgfhNarceo eds ig5-erJ4änh rd,wi esi conh .foefn

gr,Be dre sneie erifclbueh Kieerrra in toüzBw nud srwGtüo ,artteets tis esit tafs 03 arhneJ mi ardtVnos ägitt. 81 hreJa aebh re als dtnzssrdeneoVorvrtias eid spaO getreteus dnu sei zu renie edr eheeintsrrgoflc asSpsrkena uctnsDldehsa amgcteh, ehißt se asu emd eUrt.emhennn

rtKsnae wintatPn btlbie red pasO las dtisgrdoaenVlitms lerha.ten niSe Veatgrr sie mu etiweer secsh ahJre gänverterl rdowe.n ogtsoeF o:

zur Startseite