Güstrow : Orgelklänge in der Pfarrkirche

24

von
01. Juli 2019, 04:00 Uhr

Zu einem Orgelkonzert wird am morgigen Dienstag, 2. Juli, um 19.30 Uhr in die Güstrower Pfarrkirche eingeladen. Leonhard Walz aus Rastatt wird den Abend an der Sauer-Orgel von 1931 zu einem besonderen Klangerlebnis werden lassen, informiert KMD Martin Ohse. Für das Programm hat er neben Bachs bekannter g-moll Fantasie Werke französischer Komponisten ausgesucht. So Bringt Walz nach Couperins Messe für die Gemeinde zwei Stücke aus Fantasien von Louis Vierne (1870-1937) zu Gehör: „Cathédrales“ und „Carillon de Westminster“. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen