Güstrow : Offene Bühne bei Kunstnacht

svz+ Logo
Werben für die Güstrow-Schau 2019: Thomas Jesse von der Wirtschaftsförderung der Stadt Güstrow, Axel Wulff vom Gewerbeverein Güstrow, Anett Zimmermann, Abteilungsleiterin Marketing, Kultur und Tourismus bei der Stadt, und Wilfried Minich vom Gewerbeverein (v. l.)
 Wilfried Minich 

Neues Angebot des Rotary Clubs Güstrow.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
10. Juli 2019, 12:00 Uhr

Seit Jahren versorgt der Rotary Club Güstrow die Gäste der Güstrower Kunstnacht auf dem Franz-Parr-Platz mit Gegrilltem – immer für einen guten Zweck. „Das soll auch so bleiben“, versichert Wilfried Mini...

ieSt aeJhnr sovrtgre red otyaRr lbCu stüwrGo edi Gätse erd wrGsroüet Ktsthuacnn fua mde r-rtazanPlzPFr-a tim gletGmeilr – eimmr rfü eneni etung kceZ.w a„sD llos uhca os “nlbi,ebe teerihscrv rlfiWdie ihciMn ovm aytRor Cul.b „irW lwelno usern Pgmmaorr ebi der anshncutKt aerb uaausnb,“e heictbs er rhtine.her Bei red snchetnä glntVntraasue ma 2. Obretko olls es semrlsta enei foefen eBnüh fua edm rPznt-FlzraP-ara eenbg.

Hr„ei ldnae irw eall eeLut ni,e die awest vnrfoüehr oewnl,l mu ied stncKnatuh onch rmeh zu ,“eebblne kerlträ ichni.M bO isMu,k y,Comed aTzn oedr ucah os seatw wie neien oeyrPt aSl.m „eiD Bhüne hetts frü icslähmte Bgenbaugen neff“,o gtas e.r Afu sedier nOep„ “eaSgt eabh ejrde 15 nnutieM eZ.it

Wre chis trt,ua aestw auf red nBheü fnüorzeh,urv esotll ihcs reba ervohr iebm aoyrtR lCub Gswtüor dnee.anlm reP i-laEM znga aicfehn an cmd..r.nid@ifixlemighwe

tnerU dre eegiR dse tsnuK- dnu mnlesersettivAur oütswrG enöfnf zhlracheie uleelktrul nnheurtiicgnE der Sattd am .2 bkrOeot drweie iher otePnrf uzr rtorüwGse htuanKtncs und oleckn im angnez ettaeigStbd tim nmeei roescapulvsnnlh ntixlrgtmueansVas ibs ni die ätsnep tnnscauedNh ihienn teGäs in die sralBahd.ctta

zur Startseite