Mistorf : Neuer Förderverein unterstützt Feuerwehr

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
24. April 2019, 05:00 Uhr

Mistorf | Der neu gegründete Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Mistorf hat seine Arbeit aufgenommen. „Der Verein möchte die Feuerwehr materiell und ideell unterstützen und somit langfristig deren Arbeit anerkennen und wertschätzen“, sagt Vorstandsmitglied Edda Engelmann. Ziel ist es, die Freiwillige Feuerwehr Mistorf-Goldewin bei gemeinsamen Veranstaltungen und Maßnahmen sowie bei der Nachwuchsgewinnung und Kameradschaftspflege zu unterstützen.

Als erste größere Aktivität in diesem Jahr hatte der Förderverein zum Frühjahrsputz in Mistorf aufgerufen. Es wurden die Grünflächen und Sträucher des neuen Spielplatzes sowie dessen Umfeld gepflegt, Erdarbeiten am Sportplatz ausgeführt sowie allgemein benutzte Abstellflächen beräumt. Entsprechend der Jahresplanung des Fördervereins wird das traditionelle Frühlingsfeuer am 27. April auf dem Mistorfer Sportplatz mit Grillwurst, Knüppelkuchen und Getränken entfacht.

Als weitere Aufgabe hat sich der Förderverein ein aktives Mitwirken beim Dorffest anlässlich der 725-Jahrfeier von Mistorf am 31. August vorgenommen. „Dafür brauchen wir noch tatkräftige Unterstützung“, sagt Edda Engelmann. Deshalb findet die nächste Mitgliederversammlung am 20. Mai um 19 Uhr in der Feuerwehr in Mistorf statt. Interessierte sind willkommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen