Krakow am See : Namen für neue Straßen gesucht

Kanalbau und Vermessung der Grundstücke sind im Gange. Gestern ruhte wegen des Winterwetters die weitere Erschließung.  Fotos: Eckhard Rosentreter
Kanalbau und Vermessung der Grundstücke sind im Gange. Gestern ruhte wegen des Winterwetters die weitere Erschließung.

Vorschläge bis 16. März gefragt: Baugebiet „Alter Sportplatz“ in Krakow am See nimmt Gestalt an.

von
08. März 2018, 05:00 Uhr

Nach der frostbedingten Winterruhe wird die Erschließung des neuen Baugebietes „Alter Sportplatz“ im Luftkurort sicherlich bald weitergehen. Die Krakower Stadtvertretung hat jetzt die Grundstückspreise für die Vermarktung des Geländes festgelegt. 60 Euro beträgt der Quadratmeterpreis für die nördlich, also entlang der Landesstraße 37 gelegenen Bauplätze. 65 Euro sind für zentral gelegene Grundstücke zu entrichten und 69 Euro für jene, die am südlichen Rand des neuen Wohngebietes liegen. Familien mit Kindern wird ein Rabatt in Höhe von 5 Prozent pro Kind bis 14 Jahren gewährt.

Derzeit werden am südlichen Stadtrand 23 Grundstücke für die Wohnbebauung erschlossen. Eine ringförmige Straße soll die Zufahrt ermöglichen. Für die in zwei Abschnitte untergliederte Zuwegung (siehe Zeichnung) sucht die Stadt unterdessen Namen. Eine ganze Reihe von Vorschlägen liege bereits vor, informiert Bürgermeister Wolfgang Geistert. Nicht ganz überraschend wurde unter anderem „Alter Sportplatz“ genannt. Die Krakower Ehrenbürger Bruno Hellmich und Wolfgang Neubauer werden ebenso favorisiert wie die Buchautoren Wolfgang Zeiske und Benno Voelkner; Letzterer ist nach dem Krieg für kurze Zeit auch Krakower Bürgermeister gewesen. Bis zum 16. März würden Meinungen dazu oder auch weitere Vorschläge im Krakower Rathaus entgegengenommen, sagt Geistert. Am Ende soll die Stadtvertretung entscheiden.

Der Verlauf der künftigen Straßen A und B, für die Namen gesucht sind  Zeichnung: büro Geistert
Büro Geistert
Der Verlauf der künftigen Straßen A und B, für die Namen gesucht sind
 

Vorschläge:

Die Stadt Krakow am See sucht für ihr neues Wohngebiet „Alter Sportplatz“ Straßennamen. Bisherige Vorschläge:

  • Alter Sportplatz
  • Wallstraße
  • Am Naturpark
  • Wolfgang-Zeiske-Straße
  • Benno Voelkner-Straße
  • Bruno Hellmich-Straße
  • Dr. Wolfgang-Neubauer-Str.

Meinungen zu diesen oder weitere Vorschläge bitte bis zum 16. März im Rathaus kundtun.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen