Genüssliches Güstrow : Mit Genuss durch die Wollhalle

Tolle Torten: Enrica, Jakob, Rabea und Hans-Georg Korsinski (v.l.) präsentierten ihre ausgefallenen Tortenkreationen.
1 von 4
Tolle Torten: Enrica, Jakob, Rabea und Hans-Georg Korsinski (v.l.) präsentierten ihre ausgefallenen Tortenkreationen.

3. Regionaler Genussmarkt in Güstrow: Große Nachfrage nach regionalen Produkten, Genusslesung zum Jahresabschluss.

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
19. November 2017, 20:00 Uhr

Andrang am Stand von Enrica Korsinski. Auf dem Tisch vor der freischaffenden Konditorin aus Reimershagen türmen sich Torten, Pralinen und Gebäck. „Alles aus eigener Herstellung“, betont sie. „Genuss und Tradition“ nennt Enrica Korsinski ihren kleinen Betrieb. Das passt zum Genussmarkt und die Besucher in der Güstrower Wollhalle reißen ihr die Tortenstücke nur so aus der Hand. Knapp 800 Besucher genossen beim mittlerweile 3. Regionalen Genussmarkt die besonderen Angebote von zehn Erzeugern aus ihrer unmittelbaren Heimat. „Die Resonanz beweist, dass unser Konzept aufgeht“, sagt Organisatorin Jessica Bleick.

Jessica Bleick ist bei der Güstrow-Information verantwortlich für das Projekt „Genüssliches Güstrow“. Seit zwei Jahren will der Tourismusverein damit regionale Erzeuger bekannter machen und mit Kunden zusammenbringen sowie gleichzeitig den Tourismus ankurbeln. Im Mittelpunkt stehen die Genussmärkte in der Wollhalle an Ostern und im Herbst, begleitet von Genusstouren mit dem Fahrrad im Sommer sowie z.B. Genusslesungen zu Weihnachten. „Bei vier Genusstouren mit Verkostungen in diesem Jahr hatten wir insgesamt 80 Teilnehmer – das kommt an“, ist Jessica Bleick überzeugt. Deshalb werden diese Touren im nächsten Jahr erweitert. Zu den bereits bekannten Genusstouren kommen noch „Orgeltouren mit Genuss“ hinzu. „Wir kehren bei diesen Radtouren nicht nur bei regionalen Erzeugern ein, sondern auch in Dorfkirchen, um Orgelstücke zu hören“, erklärt Jessica Bleick.

Am Sonnabend freute sich die Projektverantwortliche wieder über eine volle Wollhalle. Genüsslicher Abschluss in diesem Jahr ist die „2. Weihnachtliche Genusslesung“ auf Platt mit Behrend Böckmann aus Kirch Rosin am 9. Dezember in der Wollhalle.

Termine 2018 in Güstrow:

• 24. März 2018: 2. Österlicher Genussmarkt

• 26. Mai: Genusstour „Die Süße“

• 30. Juni: Orgeltour mit Genuss

• 4. August: Genusstour „Die Körnige“

• 8. September: Orgeltour mit Genuss

29. September: Genusstour „Die Deftige“

• 17. November: 4. Regionaler Genussmarkt

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen