Beim Adventsbrunch der SVZ in Güstrow: Rainer Schätz, Ute Frahm und Angela Matz (von links).   Fotos: Frank Liebetanz

Adventsbrunch in Redaktion Güstrow : Mit der SVZ im Gespräch

Beim Adventsbrunch der SVZ in Güstrow: Rainer Schätz, Ute Frahm und Angela Matz (von links).

Adventsbrunch mit Partnern unserer Zeitung gestern in der Geschäftsstelle in Güstrow.

von
05. Dezember 2019, 05:00 Uhr

Zahlreiche Partner der Schweriner Volkszeitung aus den Verbreitungsgebieten Güstrow und Bützow sind gestern der Einladung zum Adventsbrunch in die Geschäftsstelle in der Güstrow Domstraße gefolgt.

Im Gespräch: Geschäftsstellenleiterin Ilona Kubat, Jürgen Rantz, Heidemarie Fesner und Wilfried Minich (von links).
Frank Liebetanz
Im Gespräch: Geschäftsstellenleiterin Ilona Kubat, Jürgen Rantz, Heidemarie Fesner und Wilfried Minich (von links).
 

Redaktionsleiter Jens Griesbach begrüßte die Gäste und dankte ihnen für die gute Zusammenarbeit. Nach der kurzen Ansprache bildeten sich immer wieder neue Grüppchen, die sich im Lauf des Vormittags immer wieder änderten. Dabei entstanden auch Gespräche, die über das Tagesgeschäft hinaus gingen.

Am Büfett: Maik Osterloh und Martina Fregin.
Frank Liebetanz
Am Büfett: Maik Osterloh und Martina Fregin.
 

Ilona Kubat, die seit kurzem auch die SVZ-Geschäftsstelle in Güstrow leitet, stellte sich den SVZ-Partnern vor und versprach, stets ein offene Ohr für sie zu haben. Lange Reden gab es gestern in der Domstraße nicht, ungezwungen suchten die Gäste das Gespräch untereinander oder mit den Mitarbeitern der Schweriner Volkszeitung. Das kalte und warme Büfett im Konferenzraum fand ebenso guten Zuspruch wie der Nachtisch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen