zur Navigation springen

SVZ-Lese-Ecke : Mit der SVZ durch ein weiteres Schuljahr

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

von
erstellt am 26.Jan.2015 | 05:00 Uhr

Seit zwei Jahren ist die SVZ-Lese-Ecke im Atrium der Krakower Schule für viele Schüler jeden Morgen ein fester Anlaufpunkt für ihre Zeitungsschau. Jetzt bedankt sich die Schule dafür, dass das Institut für ökologische Forschung und Planung „biota“ aus Bützow den Schülern die Schweriner Volkszeitung für die Lese-Ecke erneut sponsert. Ein ganzes Jahr lang können sie sich weiter täglich über die neuesten Ereignisse in der Region und der Welt informieren.

Natürlich hat jeder Schüler beim Lesen seine Vorlieben. Laura Oppermann (Klasse 5a) liest am liebsten alles, was in der SVZ auf der Kinderseite steht. Lydia Weißbach (5a) interessiert sich für Regionales. Schließlich steht regelmäßig auch Neues über Krakow am See in der Zeitung, und da die 5a am SVZ-Projekt „Zisch“ teilgenommen hat, hat Lydia auch Artikel lesen können, die ihre Mitschüler platziert haben. Hanna Durschak (5b) achtet auf alles, was auf der Titelseite steht, aber auch auf interessante Informationen aus dem Sportbereich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen