Güstrow : Minis läuten Weihnachten ein

svz+ Logo
Wetterfest mussten die Kinder der THW-Minis aus Güstrow gestern sein, als sie zusammen mit Helmgard Leucht und Günter Alisch mit ihren selbst gebastelten Geschenken den Weihnachtsbaum auf dem Markt schmückten.
Wetterfest mussten die Kinder der THW-Minis aus Güstrow gestern sein, als sie zusammen mit Helmgard Leucht und Günter Alisch mit ihren selbst gebastelten Geschenken den Weihnachtsbaum auf dem Markt schmückten.

Die Kleinen vom Technischen Hilfswerk Güstrow schmücken den Weihnachtsbaum auf dem Güstrower Markt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
08. Dezember 2018, 16:00 Uhr

Bei Dauerregen und Temperaturen über 10 Grad kommen nicht gerade weihnachtliche Gefühle auf. Doch die Mini-Gruppe vom Technischen Hilfswerk Güstrow hielt gestern dem Schmuddelwetter stand und läutete den...

eiB rengaDeeur ndu rrnTmteaepeu erüb 01 arGd moeknm cnthi aerdeg actiehnelwcihh üeeGlfh ua.f hoDc dei pniMrGpei-u vom Tscincneehh kirlHsfew tüoGwsr etlih eegrstn dme wheedltrdtueScm adsnt und eätltue dne üwtrsoeGr chamhaiskerttWn in.e lhhiclßceSi htntae eid znhe nreidK icnwszhe escsh dun hzne nrheaJ im fVreodl lecrhzhaie cGeksnehe a,beteltgs um iadmt ied roegß nethcnnasteaWih uaf mde kMtra zu r.eieenvzr ieSt„ edri eJhran ccheünksm ridw sibrtee ned ahca.etsmnWubhi aDs acthm end diKrnne eliv ßa“,Sp astg mgldHaer thL,uec dei seimnmeag tmi lvayiS hslAic ied TM-WisnHi in.tteale ieD süGrworte priie-nMGup arw 2101 edi rtsee, edi ni gpr-eenmVrMlkmcuoorenb deggentür ued.rw

nNu ist se sloa chau ni der tüsrGorew ndsntnIeat chelwcnihita.h dUn ads retes kWeset-ecnaheihronhdcmWnta tah es ilhecg ni is.ch iweZ ogßer atedeneopinnSnk nsid ep.tlnga euHet hget se um sad türwGorse aushuuhnecsrFta.z Den azngne aTg önnenk für die rdniKe mi snaFurhaeu nehGkecse fua edm tkMra bnggeabee re.nwde erD neretsbeetehid eTprnosratr lslo ma eEnd voll tmi hecnksnGee ,isne fftoh erd irneweevGrebe sGütr,wo dre ned aaitehsWkmrcnht etrune neigoirsatr .ath mA otnnSga thset nnda erd iTievetzershcrnu ütorGws nud mbgUegun im knltiMutpet. eDr eVnier bteeit svdnerehceei Atnekino na ndu se losl tlnciraüh für die nemhteirecahl ertbAi npegdstee r.dween cieihzltGgei igtb se Iarnetmoinfno durn mu end hetsiruzT.c mZu slcshusbA sed mtthkarasihseneWc sti am nkenmdome ehdnenoecW hcon imlnae eien edtoeSiannknepn a.legpnt

eetuH udn rngeom ittebe hacu erd mWaheisnctahnn tchdSnepsenru rov mde Rtsahau .an dUn teeuh dnebA iwdr zru iwtnlGyphaerü uaf dne arMtk daengenile.

morar:mgP

daobnS,nne 8. emDbzeer • 01 bis 16 rUh enonSenpkiadt zu enunGts sde huasrnesaeFu • 14 sbi 16 hrU hacchsWäekrnteiieb am Mkatr • 61 Urh hcsWennapmsntsrtedhucneiha • .1093 sib 23 rUh hGnaytlüpirew

ntag,noS .9 zerDebme • 01 ibs 16 Urh pannoSeekndit zu ueGnsnt sde icihznrevsrsueTte • 15 Urh nciaFta enaDc oSdtiu • 16 hrU stuenndnaaihreWphetshccsmn

zur Startseite