Kirchenkreis Mecklenburg : Millionenneubau für die Kirche in Güstrow

von 06. September 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Auf der Tagesordnung der Synode stand auch der Standort Güstrow.
Auf der Tagesordnung der Synode stand auch der Standort Güstrow.

Synodale beschlossen Neubau für 50 Verwaltungsstellen am Sankt-Jürgens-Weg

Auf ihrer außerordentlichen Tagung in Rostock am Sonnabend beschlossen die Synodalen des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Mecklenburg mit großer Mehrheit den Neubau eines Verwaltungsgebäudes am Sankt-Jürgens-Weg 23. Das sei ein klares Bekenntnis zu dem Standort Güstrow, heißt es vom Kirchenkreis. Jetzige Außenstelle zu beengt Sechs Millionen Eur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite