Güstrow : Menschenkette gegen Rassismus

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 21. März 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Vom Borwinbrunnen zieht sich die Menschenkette bis auf den Markt.
Vom Borwinbrunnen zieht sich die Menschenkette bis auf den Markt.

Schüler der Freien Schule Güstrow riefen zu Kundgebung in der Innenstadt auf.

Hand an Hand ziehen sich Menschen über den Pferdemarkt. Vom Borwinbrunnen reicht die Menschenkette tatsächlich bis zum Markt, zur Archimedes-Skulptur. Dort versteht niemand, was am Borwinbrunnen gesprochen wird anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus, am Donnerstag in Güstrow. Nur die Trommeln der Gruppe „Bakonga“ klingen durch. Das Anlieg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite