Güstrower Jahrbuch : Mehr als 60 Autoren im Jahrbuch vereint

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 28. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Präsentieren das Güstrower Jahrbuch 2020: Herausgeberin Friederike Neubert sowie Günter Endlich (l.) und Peter Ditz vom Redaktionsteam. 

Präsentieren das Güstrower Jahrbuch 2020: Herausgeberin Friederike Neubert sowie Günter Endlich (l.) und Peter Ditz vom Redaktionsteam. 

28. Güstrower Jahrbuch gestern der Öffentlichkeit vorgestellt – ab heute im Buchhandel erhältlich.

Mehr als 60 Autoren haben fleißig recherchiert und ihre Ergebnisse zu Papier gebracht – auf mehr als 350 Seiten. Jetzt ist das 28. Güstrower Jahrbuch erschienen. Gestern Abend wurde die Ausgabe 2020 feierlich im Güstrower Bürgerhaus der Öffentlichkeit vorgestellt. Und schon ab heute haben alle Güstrower die Möglichkeit, das neue Jahrbuch im Buchhandel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite