Grüne Woche : Mecklenburger Parkland auf der Grünen Woche

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 21. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kirchen, wie die in Polchow, Gutshäuser und Alleen prägen das Mecklenburger Parkland.
Kirchen, wie die in Polchow, Gutshäuser und Alleen prägen das Mecklenburger Parkland.

Der Landkreis Rostock auf der größten Verbrauchermesse mit acht Ausstellern vertreten.

Das Mecklenburger Parkland ist eine Region im Dreieck zwischen Teterow, Gnoien und Tessin einschließlich Laage, eine Region mit vielen Gutshäusern, alten Dörfern, letzten Kopfsteinpflasterstraßen und einer sanften Hügellandschaft – fernab von Großstadt-Hektik. Acht Aussteller aus dem Kreis Das Mecklenburger Parkland wird sich als Genuss- und Reiseziel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite