svz+ Logo
Wieder verantwortlich für die Organisation des Güstrower Stadtfestes: Ulrike und Renaldo Nitzschke von der Güstrower Pro Show-Eventagentur.

Stadtfest Güstrow : Markt wird zur Partyszone

Wieder verantwortlich für die Organisation des Güstrower Stadtfestes: Ulrike und Renaldo Nitzschke von der Güstrower Pro Show-Eventagentur.

Das Stadtfest in Güstrow steht in den Startlöchern - Tanzshow muss abgesagt werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Juni 2019, 05:00 Uhr

Heute startet das größte Fest des Jahres in der Barlachstadt. Seit gestern laufen die Aufbauarbeiten auf dem Güstrower Markt auf Hochtouren. Allerdings mussten die Organisatoren des Stadtf...

euHet trastte sad gtröße tseF esd aJerhs in edr atdrcathaslB. Stie srngtee lfenua dei tfniuuaAeaebbr auf dme Greüowrts rtMka fau ontoH.uecrh slrlidegnA suesmtn ied tgsnairoaOrne sed sSesft,datet rkUiel udn olRaend Necizstkh nvo der Por ortegSnwaE-tn,vheu hlceig uz inBgne inene ieelknn kühsgacRlc n.minheenh fiKztisg„urr tha rde ürf eueth dbenA epanlengeti PMB teEacraocnud ggbet“aa,s so aldneRo isz.ktecNh ie„D ituäeaHtrpnzn sit ark.tkner iDe szoaTnhw driw eztsrosal ic.ehstgn“er

ohcD ttnegza widr ertz.todm teHeu muz tAtafuk mu 18 Urh titrt sda sotGerrwü ncaaiFt S-cdtneuiaDo a.uf Anselcdeinßh omktm ied nägrnkFsleoi J„ae“nn uaf ide eBhün, evrob ab 21 rhU die bcRnakod aBkh„clistm adn Si“ham den fcnrbSeethetutsasd ibs 2 rUh hcsnat .zenehtii

ndaloRe ztNehksic ttsze fua eienn envoll ktaMr dun eveil faeTgudiezrn rov red üehBn, ied eewrdi ovr red esernhßMalüt attrzeipl i.st sDa„ aezgn dnnoheecWe sti estug treeWt egr.vtrsoghae So nei terGwtie wie oeMbwcthindta iwrd es chitn ,enbge“ tsga re piimcthsio.ts

tdet sftSa

Dsa egjäehsiidr tSetasftd klotc sbi notgnaS weerdi sad oßgre dun neliek imlbukPu uaf edn .atatzlrMpk eDr bnndnoSea tsi ni imsdee rJah dne serowrGtü eeVnneir wteegi.md rDe caonttSatnahgnmgi älth emduz caierelhhz gnarscÜbnueher frü dei eienlkn säetG eb.tier

zur Startseite