Landkreis Rostock : Malteser übernehmen Flüchtlingsheime

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 12. September 2018, 05:00 Uhr

Gemeinschaftsunterkünfte ausgeschrieben, nur noch ein Partner im Landkreis.

Alle Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber und Flüchtlinge im Landkreis Rostock werden künftig durch die Malteser Werken betrieben. Schon bisher wirkten die Malteser in Bad Doberan, in der Güstrower Südstadt und in Lohmen. Seit Anfang Juli betreiben sie nun auch die Unterkunft am Waldweg in Güstrow, seit Anfang September die in Jördernstorf und ab ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite