Denkmalschutz : Lohmen: Geld für Sanierung der Dorfkirche

svz+ Logo
Lohmens Pastor Jonas Görlich vor der Dorfkirche, deren Dach unbedingt erneuert werden muss.
Lohmens Pastor Jonas Görlich vor der Dorfkirche, deren Dach unbedingt erneuert werden muss.

Mittel aus Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes für Kirchengemeinde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
10. Mai 2019, 05:00 Uhr

Die Kirchengemeinde Lohmen profitiert vom Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes. Aus diesem Programm stehen für das kommende Jahr 200 000 Euro für die dringende Sanierung der Dorfkirche Lohmen bereit. „...

Die emnchKgneeeidri nmeLoh etoirptirf mvo surnrsanoDormhkatzmgdpmecle eds dBnue.s Asu mdseie rPogmmra henset ürf ads dkemmoen rJah 002 000 roEu für eid dgdneerni gSianrneu red ikDhcerorf nehmoL te.ireb Es„ driw ösctheh eZit rüf sdiee ,“eKihcr sagt tsParo aJson öGchil,r erd hics ebrü ied geßzüigrog reurnödgF r.tfue eDi dewfguianä niusnanKrrceiheg lslo 2002 i.enegnbn ewZi aenBatiutbshc ndis pn.galte ieD ettjz ieiwbtlelg gdnrruFöe its üfr nde eersnt tnubBtihacsa veor.seghne eDr„ lhtausDch smsu peomltkt tirüteebeabr rnew.de Udn acuh dei esadasF rwdi nrdmuu airn“,ets agst ir.öhlcG sE tenäth shci ersbiet hicheealrz ieRss in edm nlate stheusatGo lgeeidt.b eiD ernMaelie mi Innenre niese udhrc ihFgitkcueet h.teodbr tgIanesms sseüm dei fkDierhocr iscsatth wedrei reircshe tecmhag nwd.ree

zur Startseite