zur Navigation springen

oktoberfest : Linstower Wies’n schon wieder längst im Blick

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Resort Linstow bereitet vom 23. bis 28. September zum fünften Mal eine der größten Oktoberfest-Meilen Norddeutschlands vor

svz.de von
erstellt am 05.Apr.2014 | 06:00 Uhr

Getreu nach dem Motto „Nach dem Fest ist vor dem Fest…“ laufen im Van- der-Valk-Resort Linstow bereits die Vorbereitungen zu den Linstower Wies’n. Vom 23. bis 28. September sind alle Fans und alle, die es werden wollen, zum fünften Mal zu einer der größten Oktoberfest-Meilen Norddeutschlands eingeladen.

Geboten wird wieder ein viertägiges Show-, Musik- und Rahmenprogramm. Im großen Festzelt rechnet der Veranstalter – das Resort – erneut täglich mit bis zu 2000 Besuchern aus Deutschland, besonders aus Mecklenburg-Vorpommern, Skandinavien und den Niederlanden.

Zum Startschuss am 23. September können sich die Besucher bei einem „Bayerischen Nachmittag“ im Valkensaal zünftig auf die Wies’n einstimmen. Gute Laune macht eine Oktoberfest-Band.

Ab 26. September, ein Freitag, zieht endgültig Oktoberfest-Stimmung auf. Dafür sorgen neben Hendl, Haxen und dem eigens abgefüllten Festbier erneut viel Gute-Laune-Musik im großen Festzelt. „Mit Volldampf und einem breit gefächerten Programm von zünftigen Oberkrainern über moderne Volksmusik und Country-Songs bis hin zu Disko- und Welthits im Orchestersound wollen die ,Bamberger Zwiebeltreter’ begeistern“, macht der Veranstalter in einer Mitteilung auf das Volksfest neugierig.

Neben weiteren Showeinlagen dürfen sich die Wies’n-Besucher natürlich auch diesmal auf einen beliebten Stargast freuen. Wies’n-Gaudi also, wie sie im Buche steht, und wer nicht genug davon bekommen kann, hat am 27. September, einem Sonnabend, gleich noch einmal das Vergnügen.

Am 28. September – Sonntag – kommen die Blasmusik-Fans auf ihre Kosten. Ab 11 Uhr sorgen beim „Bayerischen Brunch“ im Festzelt die „Barniner Volksmusikanten“ erneut für stimmungsvolle Unterhaltung, bei der es sicher auch diesmal wieder hoch her gehen wird.

Gegen Nachmittag heißt es dann allmählich „Servus, Linstower Wies’n“…

Vorverkaufstickets für alle Veranstaltungstage zum Oktoberfest sind ab sofort im Van-der-Valk-Resort Linstow erhältlich. Mehr Information gibt es auch unter 03 84 57/70 oder im Internet unter www.linstow.vandervalk.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen