Lastwagen geht in Flammen auf - Fahrer gerettet

Lastwagen geht in Flammen auf - Fahrer gerettet

Auf der Bundesstraße 103 kurz vor Güstrow ist am frühen Donnerstagmorgen ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich retten, auf der Strecke gab es eine stundenlange Vollsperrung. Wie die Polizei berichtete, war der Fahrer des Lastwagens samt Anhänger gegen 1.30 Uhr auf der B 103 von Sarmstorf gekommen und in Richtung Güstrow unterwegs – um einen Supermarkt mit Ware zu beliefern.